Dazu gehören: Picknick am Strand, Dienstag, den 5.

Unverhofft kommt oft

Dienstag, den 5.

Strandpromenade in Ponta do Sol

Strandpromenade in Ponta do Sol

Ich sitze mit meinem Laptop an einer Hafenbar, um schon die Reise festzuhalten und aufzubereiten, als Manu mit einem erneuten Tschulpa vorbei kommt und mich Elisabeth zu einem Strandpicknick einladet.

Elisabeth, wie sie leibt und lebt

Elisabeth, wie sie leibt und lebt

Die Vorbereitungen dauern ewig und ich werde von Hand zu Hand gereicht, damit mir die Zeit nicht zu lang wird. Dann geht es an die Flugplatzmauer, wo ein Feuer entfacht, Stockfisch mit Reis und das, was noch in der Küche aufzutreiben war, gekocht wird.

 

Noch andere Freunde würden ein Picknick machen, ob ich auch mitkommen wolle.

Fischer beim Picknick

Fischer beim Picknick

Einige Fischer haben ihren Fang zu einer Art Paella verarbeitet und mangels genügend Teller werden herumliegende leere Wasserflaschen aufgeschnitten und zu Löffeln und Schalen umfunktioniert. Ein bunter Haufen an unterschiedlichen Menschen, die humorvoll miteinander umgehen.

Beim Aufbruch sammelt Elisabeth den Müll ein, die Anderen schauen etwas erstaunt, machen dann aber mit. Ja, sie liebe ihr Land, und ein wenig Erziehung könne nicht schaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*